MENÜ   

rna-slider-01

Wie lässt sich die Komplexität des Gehirns besser verstehen? Welche funktionellen Prozesse finden im Körper statt? Für die Beantwortung solcher und weiterer grundlegender Fragen der Neurologie, Physiologie und des Gewebestoffwechsels eröffnet der neue Magnetresonanztomograph (MRT) Magnetom Prisma von Siemens Healthcare neue Möglichkeiten medizinischer Bildgebung. Der 3-Tesla-Scanner kombiniert Gradientenstärke und Anstiegs¬geschwindigkeit des Gradientenfeldes in einer Höhe, wie sie für kommerziell erhältliche Systeme bislang weltweit einmalig ist. Basierend auf der Technologieplattform des 3-Tesla-Geräts Magnetom Skyra, verfügt der Magnetom Prisma über eine besonders hohe räumliche und zeitliche Auflösung und damit eine exzellente Bildqualität. Damit auch Kunden, die das 3-Tesla-System Magnetom Trio in Betrieb haben, von der hohen Leistungsfähigkeit des Magnetom Prisma profitieren, kann ein Magnetom Trio mit der Magnetom-Prisma-Technologie aufgerüstet werden. Siemens stellte den Magnetom Prisma auf dem 98. Kongress der Radiologischen Gesellschaft Nordamerikas (RSNA) 2012 in Chicago vor. In Europa wird das Gerät voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2013 erhältlich sein. Der neue Scanner ist eine weitere Innovation im Rahmen der Initiative Agenda 2013 von Siemens Healthcare.

Das Bild zeigt die Aufnahme von anatomischen Details im Gehirn.

How can we better understand the complexity of the brain? How can we measure and visualize body physiology? To answer such questions in the fields of neurology, physiology or tissue metabolism, the Magnetom Prisma MRI scanner from Siemens Healthcare will offer a new level of MRI imaging capabilities. The 3-tesla scanner combines high gradient strength and fast gradient slew rates in a way that is unprecedented for commercial whole-body systems worldwide. Based on the same technology platform as the leading 3-tesla scanner Magnetom Skyra, the Magnetom Prisma is capable of extraordinarily high spatial and temporal resolution to achieve outstanding image quality, especially in very demanding applications. To also provide existing customers with these new possibilities, Siemens will offer to upgrade the 3-tesla scanner Magnetom Trio to the latest technology of Magnetom Prisma. The Magnetom Prisma was presented at the 98th Congress of the Radiological Society of North America (RSNA) 2012 in Chicago with a planned European availability in the second half of 2013. It is another innovation under the Agenda 2013 initiative of the Siemens Healthcare Sector.
The picture shows an image of anatomical details of the brain.

Sowohl Kommentare, als auch Trackbacks sind geschlossen.