MENÜ   
+++ Aktuelle Information zur Corona-Situation: Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin wenn möglich online oder telefonisch +++ Begleitpersonen haben nur in einzelnen Ausnahmefällen Zutritt in unsere Praxen +++ WIR FÜHREN KEINE CORONA-IMPFUNGEN DURCH +++ Es gelten in unseren Praxen die allgemeinen Hygieneregeln +++ Bleiben Sie gesund +++ Ihr Team Radiologie-Nuklearmedizin-Adickesallee +++


CT – Halswirbelsäule

Das Schnittbildverfahren Computertomographie – CT erweitert das diagnostische Spektrum in der Beurteilung von Wirbelsäulenerkrankungen. Die CT eignet sich hervorragend zur Darstellung der knöchernen Strukturen der Wirbelsäule.

Fragestellungen zu Krankheitsbilder im CT:

  • Abnutzung des Bandscheibenfächers
  • Ausschluss eines Bandscheibenvorfalls
  • Arthrosen der Wirbelgelenke
  • Einengung Spinalkanal
  • Spina bifida – Ausschluss Fraktur
  • Spondylolisthesis (Wirbelgleiten)


Unser Qualitätsmanagementsystem ist an den gekennzeichneten Standorten TÜV-Zertifiziert.
erfahren Sie mehr...

schliessen