MENÜ   
+++ Aktuelle Information zur Corona-Situation: Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin wenn möglich online oder telefonisch +++ Begleitpersonen haben nur in einzelnen Ausnahmefällen Zutritt in unsere Praxen +++ WIR FÜHREN KEINE CORONA-IMPFUNGEN DURCH +++ Es gelten in unseren Praxen die allgemeinen Hygieneregeln +++ Bleiben Sie gesund +++ Ihr Team Radiologie-Nuklearmedizin-Adickesallee +++

CT – Weibliches Becken

In der Computertomographie – CT werden insbesondere die Fragestellungen der inneren Organe des weiblichen Beckens diagnostiziert:

  • Darmstrukturen (insbesondere Zäkum und Rektum): Wandstärke und Wandverbreiterungen
  • Konfiguration des Uterus
  • Lage, Größe und Dichte der Ovarien
  • Gefäße des kleinen Beckens, Verkalkungen
  • Kontur, Wandstärke und Lage der Harnblase
  • Weichteile des Unterhautgewebes und der Muskulatur


Unser Qualitätsmanagementsystem ist an den gekennzeichneten Standorten TÜV-Zertifiziert.
erfahren Sie mehr...

schliessen