MENÜ   
+++ Aktuelle Information zur Corona-Situation: Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin wenn möglich online oder telefonisch +++ Begleitpersonen haben nur in einzelnen Ausnahmefällen Zutritt in unsere Praxen +++ WIR FÜHREN KEINE CORONA-IMPFUNGEN DURCH +++ Es gelten in unseren Praxen die allgemeinen Hygieneregeln +++ Bleiben Sie gesund +++ Ihr Team Radiologie-Nuklearmedizin-Adickesallee +++

Röntgen – Hüftregion

Zur Beurteilung der knöchernen Strukturen des Beckens wird die konventionelle Röntgenmethode genutzt.

Anomalien und Fehlbildungen der Beckenknochen wie z.B.

  • Gelenkspaltenverschmälerungen
  • Morbus Bechterew an den Iliosakralfugen
  • Gelenknahe Osteoporose
  • Zerstörungen der Gelenkfläche durch bakterielle Entzündung oder rheumatische Erkrankungen
  • Degenerationen der Gelenkpfanne und/oder des Femurkopfs
  • Arthrotische Veränderungen des Hüftgelenks
  • Ausschluss von Brüchen


Unser Qualitätsmanagementsystem ist an den gekennzeichneten Standorten TÜV-Zertifiziert.
erfahren Sie mehr...

schliessen